1996 holte CEO & Founder von Streetlife International, Nader Korayeim bereits die ersten US-Acts nach Berlin, Urban Music galt in zu dieser Zeit in Deutschland noch als Nischengenre. Heute blickt Streetlife International auf zahlreiche Produktionen im Bereich Live Entertainment zurück, unter den Wegbegleitern finden sich Artists wie J.Cole, Drake, Snoop Dogg, Kendrick Lamar, Wiz Khalifa und Nicki Minaj. Über die Jahre etablierte sich Streetlife nicht nur als fester Bestandteil der deutschen Unterhaltungsindustrie, sondern vor allem als Teil der urbanen Musik-Culture und steht für credible kuratiertes Programm sowie Live Experiences auf höchstem Niveau.

HIGHLIGHTS


highlights