SABA

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für die Termine im September.

Saba kommt für sein neues Album mit einer Tour nach Deutschland!

Nach seiner erfolgreichen „Care For Me Tour 2019” kommt Saba 2022 mit seinem brandneuen Album und einer neuen „The Back Home Tour“ für seine Fans wieder nach Deutschland. Der gebürtige Rapper aus Chicago thematisiert in seiner Musik die Probleme und Konflikte die er bereits in jungen Jahren in seiner Heimatstadt mitansehen musste. Gleichzeitig verarbeitet er durch seine musikalischen Veröffentlichungen die inneren und persönlichen Sorgen sowie Verluste, die sein Umfeld mit sich brachten.

Aus Releases wie „Everybody‘s Something” oder „Angeles“ zeigte Saba bereits früh seine Vielseitigkeit als Künstler, womit er sich 2016 mit seinem Debütalbum „Bucket List Project“ seine Laufbahn ebnete. Auch anderen Rappern entging Saba nicht, so erschienen bereits einige Zusammenarbeiten wie mit J. Cole („Sacrifices“), Denzel Curry („Something in the Water“), oder mit Mick Jenkins in „Stay Right Here“. Der Verlust eines nahestehenden Familienmitglieds gab dem Rapper neue Inspiration für seinen zweiten, großen Release „Care For Me“ welcher im April 2018 erschien.

Für 2022 plant Saba einen kleinen Zwischenstopp mit drei Städten in Deutschland für seine kommende Tour. Vorherige Auskopplungen wie „Ziplock“, „Rich Don’t Stop“ oder „Plead The .45th“ die alle dieses Jahr erschienen, geben bereits einen kleinen Vorgeschmack auf das, was zeitnah die Fans live erwartet.

TICKETS HIER ERHÄLTLICH!

SAKILER

Die Band Sakiler, die bereits innerhalb kürzester Zeit in der Türkei für Aufsehen gesorgt und die Mengen begeistert hat, kommt nun im Oktober mit einer eigenen Tour in unsere Städte!

JETZT TICKETS SICHERN!

URBAN TURK FEST

Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine.

Mit dem Urban Türk Fest startet Streetlife International in 2022 eine türkische Hip-Hop Festivaltour, die es so bisher in Deutschland noch nicht gab. Mit Größen wie Ceza, Murda & Summer Cem , sowie den gehyptesten türkischen Newcomern wie Cakal & Reckol bringen wir eure Rapstars erstmals auf eine Bühne!

Ceza – Angefangen als Duo mit einem Freund in Istanbul blickt Ceza heute auf 5 Alben, 2 EPs und diverse Single-Veröffentlichungen zurück. Der routinierte Rapper beschränkte sich aber während seiner Laufbahn nicht nur auf die Türkei, sondern arbeitete bereits an Songs mit Eko Fresh, Summer Cem, Samy Deluxe und Tech N9ne aus den USA.

Murda – Der türkisch-niederländische Rapper veröffentlichte während seiner Karriere bereits 5 Longplayer, sein letzter Release als Kollabo mit Ezhel in „Made In Turkey.“ 2019 konnte der Rapper zusammen mit Priceless und Frenna 24 Wochen die Charts dominieren – der Release „Rompe“ chartete in den Niederladen auf Platz 1.

Summer Cem – Bekannt durch Tracks wie „Tmm Tmm“ oder „Rolex“ gehört Summer Cem zu den deutsch-türkischen Rapstars, die seit den letzten Jahren die deutsche Raplandschaft mitprägen. Dabei fing alles vor etwas mehr einem Jahrzehnt durch eine Bekanntschaft mit Eko Fresh an – heute kann der mehrfache Gold- und Platinrapper auf diverse Platz 1. Alben samt Kollabos zurückblicken.

Berkcan – 2014 begann Berkcan auf YouTube Unterhaltungsvideos hochzuladen und entwickelte sich über die Jahre zu einem Influencer mit mehr als 4 Millionen Abonnenten und über 675 Millionen Gesamtviews auf YouTube. Er gehört zu den 25 meist abonniertesten YouTubern in der Türkei und veröffentlichte dieses Jahr sein Debütalbum „BEGE“ welches Platz 4. der Spotify Global Charts erreichte.

Yener Çevik – Geboren in einem Vorort von Izmir lernte Yener Çevik in den ersten Jahren Orhan Gencebay kennen, einen türkischen Musikproduzenten sowie die amerikanische Hip Hop-Gruppe Run DMC. Dadurch konnte er erstmals Fuß in der Rapszene fassen, veröffentlichte seit 1999 über 20 Projekte und trat bereits in den ersten Jahren seiner Karriere für Festivals wie das J&B Music Festival auf.

Abgerundet wird das Lineup mit erstklassigen Newcomern wie Güneş, Çakal & Reckol die direkt aus der Türkei für die drei Termine zu uns nach Deutschland kommen.

LineUp:
Ceza
Murda
Summer Cem
Berkcan
Yener Çevik
Güneş
Çakal & Reckol

TICKETS HIER ERHÄLTLICH!

EDIS & Zeynep Bastik

Die türkischen Pop-Superstars EDİS & Zeynep Bastık zum allerersten Mal und gemeinsam auf Deutschland Tour!

Im September 2022 kommen zwei türkische Superstars nach Deutschland – die Fans dürfen gespannt und mit Vorfreude EDİS & Zeynep Bastık in mehreren Städten erwarten! EDİS ist einer der bekanntesten Namen in der türkischen Pop- und Medienwelt. 2014 konnte er erstmals die Charts mit „Benim Ol“ besetzten und führte die Jahre darauf mit „Olmamış mı?“ (2015), „Dudak“ (2016) und „Çok Çok“ (2017) seine Spitzenplatzierung fort. Sein 2018 erschienenes Debüt „Ân“ überzeugte die Hörer ausnahmslos von seinem Talent, was ihn zu einem der „Top 100 best-selling artists in Turkey“ machte. Dem Popsänger bescherte das nicht nur ein Haufen neuer Fans, sondern katapultierten ihn auch förmlich zum Volkskünstler – 2015 wurde kein Name in der Türkei so oft gegoogelt, wie seiner. Auch Auszeichnungen gehören zum Repertoire des Sängers, so gewann er bereits Kategorien wie „Best Outstanding Artist“, „Best Song and Best Male Artist“ und strahlte auch dieses Jahr mit Sensationen wie ein Rekordbruch für die meisten Zuschauer in einem YouTube-Livestream – als EDİS in der ausverkauften Vodafone Arena performte, sahen dem Spektakel gleichzeitig über 5,7 Millionen Menschen weltweit zu.

1993 geboren in eine Musikerfamilie genoss Zeynep Bastık bereits mit 17 Jahren den Spotlight auf der Bühne. Mit Songs wie „Fırça“ und „Şahhaneyim“ stoß sie ihre Karriere an und erstellte einen YouTube Kanal womit sie innerhalb eines Jahres 1,5 Millionen Abonnenten gewinnen konnte und dabei 800 Millionen Views auf ihre Videos generierte. Dass die junge Sängerin ein Talent dafür hat die Massen zu unterhalten bewiesen spätestens die astronomischen Zahlen, nicht verwunderlich also dass auch in der Türkei viele Serien, Filme und Radios auf musikalische Veröffentlichungen der jungen Sängerin zurückgreifen. Mai 2021 erschien dann ihr Debütalbum – seither gilt das Ausnahmetalent in der Türkei als eine der meist gestreamtesten Künstlerinnen.

Nun gehen die beliebtesten Künstler der Türkei für ihre Premiere in Deutschland nach Stuttgart, Berlin und Düsseldorf gemeinsam auf Tour!

JETZT TICKETS SICHERN!

FEMI KUTI

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Femi Kuti, der älteste Sohn der Afrobeat-Legende Fela Kuti, spielte jahrelang in der Band seines Vaters, bevor er seinen eigenen Weg einschlug. Nur wenige Künstler können mit dem musikalischen Erbe ihrer Eltern mithalten, doch Femi praktizierte einen ähnlichen Stil des Afrobeat wie sein Vater und trug dazu bei, die perkussive Mischung aus Jazz und Funkmusik ab Mitte der 90er Jahre der internationalen Masse vorzustellen. Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1997 stand Femi plötzlich im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Er wurde von Kritikern auf der ganzen Welt gefeiert und begann in den darauffolgenden Jahren, den Mainstream in den USA zu erobern.

1986 gründete Femi seine eigene Band, Positive Force, und begann, sich als Künstler unabhängig vom Erbe seines Vaters zu etablieren. Das 1995 erschienene Album „Femi Kuti“ wurde in ganz Europa und Afrika gelobt, da es eine zugänglichere Version der Musik seines Vaters bot.

1999 veröffentlichte er sein Werk „Shoki Shoki“ das von angesehenen Publizisten wie The New Yorker, Rolling Stone und Vibe, hoch angepriesen wurde.
Ein Jahr später kehrte Femi seinem Album „Fight to Win“ zurück und tourte durch die Staaten, um das Mainstream-Publikum zu erreichen. Ein Teil dieser Crossover-Bemühungen bedeutete, sich näher am Hip-Hop zu orientieren. Auf „Fight to Win“ wirkten eine Reihe angesehener Rap-Künstler wie Mos Def und Common mit. Wie erwartet, feierten die Kritiker auch dieses Album. 2008 tauchte er mit seinem ersten Album seit sieben Jahren wieder auf. „Day by Day“ ein Projekt, das definitiv dazu beitrug, Femi als ein echtes Original mit einem eigenen einzigartigen Stil zu etablieren. Eben dieser unverwechselbare Stil gewann auch bei der renommierten Band Coldplay an Wertschätzung und so kam es zu einem Gastbeitrag auf deren „Everyday Life“ EP und zu sensationellen gemeinsamen Liveperformances. Seither heimste Femi Kuti für seine Werke vier Grammy Nominierungen, sowie zahlreiche Awards ein. Selbst ein Guinness Weltrekord Eintrag für eine einzige gehaltene Note auf einem Saxophon – 51 Minuten und 35 Sekunden – durch die Technik der Zirkularatmung stehen auf seiner Liste der musikalischen Errungenschaften.

Nach mehreren musikalischen Kunstwerken veröffentlichte Femi in diesem Jahr sein 11. Projekt „Stop The Hate“ – genau dann, als seine Hörer es am meisten brauchten, dann wenn die weltweite Aufmerksamkeit auf dem Kampf für die Rechte der Schwarzen und dem Ende der Polizeibrutalität so schwer liegt, wie nie zuvor. Zusammen mit seiner Band „The Positive Force“ kommt Femi Kuti nun im Dezember für zwei unvergessliche Abende zu uns nach Deutschland!

TICKETS HIER ERHÄLTLICH!

KILLY

Geboren 1997 als Sohn bajanischer und philippinischer Eltern in Toronto, wurde Khalil Tatem schon in jungen Jahren von einem Mosaik an Einflüssen geprägt, von Kanye West über Speaker Knockerz bis hin zu Tommy Lee Sparta. Während der High School baute sich KILLY eine Community auf und veröffentlichte nach langer Sorgfalt „Killamonjaro.” Die Produktionszeit zahlte sich aus – der Song erreichte inzwischen Platinstatus und generierte über Millionen Views auf YouTube. Sein rasanter Aufstieg ließ nicht lange auf sich warten, als sein Debüt „Surrender Your Soul” (2018) erschien, schnappte sich KILLY gleich mehrere Platin- und Gold-Singles und ging auf Welttournee. Nach seiner langen Tournee verknüpfte er die Geschichten seiner Reise über Zeit und Raum hinweg und verband verletzliche Texte mit schweren, düsteren Instrumentals in seinem zweiten Projekt „Light Path 8“ (2019).

Danach versorgte KILLY seine Fans ab 2020 regelmäßig mit vereinzelten Songs und veröffentlichte so letztes Jahr Tracks wie „Fast Life“, „VV’s“ oder „Vendetta“, wo der Rapper aus Toronto über seine „Freunde und Gegner“ in der Industrie mit „dancing hi-hats“ und „swinging synth chimes“ spricht – über 3 Millionen Mal streamten die Fans den Release. Mit „Pyro“, der neuesten Veröffentlichung, meldet sich KILLY dieses Jahr erstmals zurück und deutet wieder darauf hin, dass dieses Jahr sein Musikkatalog mit neuen Releases und Projekten gefüllt wird. KILLY zieht Qualität der Quantität vor und stimmt jedes Projekt mit akribischer Präzision ab, um den Fans einen Vorgeschmack auf das zu geben, was noch kommen wird. Trotz seiner zahlreichen Auszeichnungen steht der junge Rapper erst am Anfang seiner Karriere!

Ab Oktober kommt KILLY für drei Termine zu uns nach Deutschland, um euch ordentlich einzuheizen!

Jetzt Tickets sichern!

LUCIANO

Bereits erworbene Tickets für die AQUA Tour behalten ihre Gültigkeit für die MAJESTIC Tour 2022!

Ursprüngliche Mitteilung:

Luciano kehrt 2021 mit seiner „Aqua Tour“ zurück auf die Bühnen Deutschlands! Tickets jetzt erhältlich.

Über Nacht veröffentlichte Luciano mit seinem Surprise-Drop „EXOT“ sein 4. Album, welches endgültig seinen Status in der Szene zementierte. Fans durften sich über ganze 24 Songs mit hochkarätigen Features wie US Platin-Rapper YG, Shirin David, Reezy, Yung Hurn uvm. freuen.

Dass Luciano so gut wie kein Zweiter den aktuellen Zeitgeist trifft, blieb auch bei dem Team von Late Night Berlin nicht unbemerkt. Gleich mehrfach wurde der Drillminister dieses Jahr eingeladen und sorgte mit seinem Charisma für Entertainment auf den deutschen Bildschirmen. „The hardest working man in german rap Business“ hat zu dem kürzlich seine 2. Kollektion der eigenen Fashionbrand „GANG GANG” veröffentlicht, die innerhalb kürzester Zeit SOLD OUT ging. Selbst seine eigenen Cornflakes mit dem Namen „Loco Charmz“ sollen bald auf den Markt kommen.

Mit knapp 4 Mio. Streams auf Spotify und über 1,5 Mio. Followern auf Instagram zählt er zu den erfolgreichsten Rappern Deutschlands mit mehr als 10 Gold- und 3-Platinauszeichnungen für seine Musik.

Entsprechend darf man sich bei der ersten Arena Tour des Drillministers auf eine nie zuvor dagewesene Show freuen. Tickets zur Aqua Tour 2021 findet ihr unterhalb.

Jetzt Tickets sichern!

GIMS

Der französische Superstar GIMS geht wieder auf Europatour!

Nach bisher zwei unglaublich erfolgreichen Touren zusammen mit Streetlife International, geht GIMS 2022 in die nächste Runde!
Der einstige Pariser Untergrund-Rapper und DAS Gesangstalent in der französischen Hip Hop Welt ist heute ein internationaler Superstar, der sich Europaweit eine starke Fanbase erspielt hat.

Als Frontmann des Hip Hop-Kollektivs Sexion d’Assaut war GIMS bereits 2010 erstmals in den deutschen Charts vertreten. Désolé hielt sich bei uns wochenlang in den Top 20.

2016 landete er mit Loin erstmals einen Solohit in Deutschland und etablierte sich in den Clubs, sowie in der hiesigen Radiolandschaft. Zusammen mit dem deutschen Popstern Shirin David landete GIMS in diesem Jahr sogar mit On Off auf Platz 3 der Offiziellen Deutschen Singlecharts.

Mit seinem Urban-Pop, fusioniert mit französischer Leichtigkeit und kongolesischen Rumba wird Gims 2022 für ganze sieben Termine im deutschsprachigen Raum unterwegs sein.