MEDHANE

Rapper Medhane im Frühjahr zum ersten Mal auf Deutschlandtour

Lo-fi based Rapper Medhane aus New York kommt kommendes Jahr nach Köln und Berlin. Schon in jungen Jahren zeichnete sich bei dem Rapper sowohl eine starke künstlerische wie auch akademische Ader aus. Medhane hatte nicht nur zwei Klassen übersprungen, sondern war auch eine der Schlüsselfiguren an der Ifetayo Cultural Arts Academy, wo er sich bei der künstlerischen Entwicklung für Kinder engagierte.

Das Solodebüt des Brooklyn Natives „Own Pace“ wurde dich gefolgt von den 2020 erschienenen gefeirten Prpjekten „Full Cricle“ sowie „Cold Water“ wo neben der lyrischen Seite auch das Produktionstalent von Medhane sichtbar wurde. Medhane arbeitet eng mit Odd Futures Earl Sweatshirt zusammen, ist Teil der aktuellen Adidas Kampagne und ist mit Musik auf dem neuen NBA 2K Game vertreten.

Für seinen neusten Release „Amethyst Of Morning“ kommt Medhane für einen kurzen Abstecher am 28. März und 7. April nach Köln und Berlin. Tickets sind ab sofort erhältlich!

TICKETS HIER ERHÄLTLICH!

MS NINA

Ms Nina kommt für eine exklusive Show nach Berlin!

Bereits im Februar dürfen sich die Fans der gebürtigen Argentinierin freuen. Ihr Style beweget sich zwischen Hiphop, Reggaeton, Cumbia und Dembow. Lyrisch geht’s um Themen wie Freiheit, Toleranz und Feminismus wo sie kein Blatt vor dem Mund nimmt.

2017 konnte sie Platz 1. in Spanien auf Spotify mit ihrer Single „Tu Sicaria“ sichern. Später wurde der Release für die Netflix-Serie „ELITE“ verwendet und erreichte über 105 Mio. Streams auf Spotify. Für Fans von Rosalia, Nathy Peluso und Princess Nokia.

Am 2. Februar kommt Ms Nina samt neuer Musik im Rahmen ihrer ersten Europa Tournee in den Berliner Privatclub. Tickets sind ab sofort auf Eventim.de erhältlich!

TICKETS HIER ERHÄLTLICH!

FEMI KUTI

Die Shows mit Femi Kuti in München & Berlin müssen wir leider aufgrund der bundesweiten Einschränkungen für Veranstaltungen verschieben. Wir sind optimistisch euch zeitnah Nachholtermine bekanntgeben zu dürfen, eure Tickets behalten selbstverständlich die Gültigkeit!

Femi Kuti, der älteste Sohn der Afrobeat-Legende Fela Kuti, spielte jahrelang in der Band seines Vaters, bevor er seinen eigenen Weg einschlug. Nur wenige Künstler können mit dem musikalischen Erbe ihrer Eltern mithalten, doch Femi praktizierte einen ähnlichen Stil des Afrobeat wie sein Vater und trug dazu bei, die perkussive Mischung aus Jazz und Funkmusik ab Mitte der 90er Jahre der internationalen Masse vorzustellen. Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1997 stand Femi plötzlich im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Er wurde von Kritikern auf der ganzen Welt gefeiert und begann in den darauffolgenden Jahren, den Mainstream in den USA zu erobern.

1986 gründete Femi seine eigene Band, Positive Force, und begann, sich als Künstler unabhängig vom Erbe seines Vaters zu etablieren. Das 1995 erschienene Album „Femi Kuti“ wurde in ganz Europa und Afrika gelobt, da es eine zugänglichere Version der Musik seines Vaters bot.

1999 veröffentlichte er sein Werk „Shoki Shoki“ das von angesehenen Publizisten wie The New Yorker, Rolling Stone und Vibe, hoch angepriesen wurde.
Ein Jahr später kehrte Femi seinem Album „Fight to Win“ zurück und tourte durch die Staaten, um das Mainstream-Publikum zu erreichen. Ein Teil dieser Crossover-Bemühungen bedeutete, sich näher am Hip-Hop zu orientieren. Auf „Fight to Win“ wirkten eine Reihe angesehener Rap-Künstler wie Mos Def und Common mit. Wie erwartet, feierten die Kritiker auch dieses Album. 2008 tauchte er mit seinem ersten Album seit sieben Jahren wieder auf. „Day by Day“ ein Projekt, das definitiv dazu beitrug, Femi als ein echtes Original mit einem eigenen einzigartigen Stil zu etablieren. Eben dieser unverwechselbare Stil gewann auch bei der renommierten Band Coldplay an Wertschätzung und so kam es zu einem Gastbeitrag auf deren „Everyday Life“ EP und zu sensationellen gemeinsamen Liveperformances. Seither heimste Femi Kuti für seine Werke vier Grammy Nominierungen, sowie zahlreiche Awards ein. Selbst ein Guinness Weltrekord Eintrag für eine einzige gehaltene Note auf einem Saxophon – 51 Minuten und 35 Sekunden – durch die Technik der Zirkularatmung stehen auf seiner Liste der musikalischen Errungenschaften.

Nach mehreren musikalischen Kunstwerken veröffentlichte Femi in diesem Jahr sein 11. Projekt „Stop The Hate“ – genau dann, als seine Hörer es am meisten brauchten, dann wenn die weltweite Aufmerksamkeit auf dem Kampf für die Rechte der Schwarzen und dem Ende der Polizeibrutalität so schwer liegt, wie nie zuvor. Zusammen mit seiner Band „The Positive Force“ kommt Femi Kuti nun im Dezember für zwei unvergessliche Abende zu uns nach Deutschland!

TICKETS HIER ERHÄLTLICH!

ROLA

ROLA geht mit neuem Album auf Tour!

Im Studio lässt ROLA die chaotische Welt hinter sich zurück, textet und komponiert kompromisslosen und echten deutschen RnB, und kehrt mit Songs voller entspannter Vibes zurück, um auch ihren Hörern die Möglichkeit zu schenken, dem stressigen Alltag zu entfliehen und zur Ruhe zu kommen.

Neben ihrem musikalischen Talent, fehlt es ROLA auch nicht an Nächstenliebe. Neben ihrem Engagement als World Peace Botschafterin, setzt sie sich für Schwarzes Empowerment, gegen Rassismus und für Selbstliebe ein. Auf ihrem Instagram Account gewährt ROLA ihren Fans einen Einblick in ihre Welt, der authentischer und menschlicher nicht sein könnte. Keine Spur von unnatürlichen, oder konstruierten Vibes – denn das ist sie auch nicht, ROLA ist echt. Auch namenhafte Marken wie Amazon und Hugo Boss ließen sich von diesem Sonnenschein in den Bann ziehen – so wurde vor Kurzem über Amazon ein „Making Of” einer Rola-Produktion auf YouTube veröffentlicht, während Hugo Boss sie in ihrer #hugolouder Kampagne mit aufnahm.

Songs wie „Ich mach alles” mit Manuellsen oder „Ride or Die” spiegeln ROLAs Liebe zur und ihre harte Arbeit hinter ihrer Musik wider. Mit „Venus“ veröffentlichte sie ihr aktuellstes musikalisches Kunstwerk, dass sie leidenschaftlich und durchdacht mit vier Musikvideos ergänzte. Sie thematisiert die Liebe und nimmt ihre Hörer mit auf eine Reise von der Begierde, über das Dating, bis hin zum Sex und weiter zur Heirat. Auf eben diesen Lovetrip könnt ihr euch dann auch live freuen, denn die bekannteste RnB Stimme im deutschsprachigen Raum ROLA tourt ab März mit acht Stopps durch Deutschland!

TICKETS HIER ERHÄLTLICH!

MIKE

Bitte die neue Venue für die Show beachten!

Geboren in New Jersey, zog MIKE mit seiner Mutter nach London, bevor er sich für den Rest seiner späteren Teenagerjahre in der Bronx niederließ. Beide Regionen hatten einen hörbaren Einfluss auf die Musik des jungen Rappers – in England tauchte er in Grime und die Musik von King Krule ein, in den US wurde er auf Earl Sweatshirt und MF DOOM aufmerksam.

Nach einigen Projekten erreichte MIKE im Jahr 2017 seinen Durchbruch mit seinem Mixtape „May God Bless Your Hustle“. Das Projekt erhielt eine Best New Music – Bewertung von Pitchfork, woraufhin er schnell an internationaler Aufmerksamkeit erlangte. Auch mit seinem Album „Tears of Joy“ schaffte er es ein weiteres Mal auf die Liste.

Sein neuestes Album, „Weight of the World“, veröffentlichte er im Jahr 2020. Auch hier bleiben die Essenzen seiner Musik biografischen Details, Wizkid-Beobachtungen und ehrliche Bekenntnisse über mentale Gesundheit, die der junge Rapper mit seiner Musik verarbeitet.

Seine Werke bieten einen rohen und fesselnden Einblick in einen jungen Künstler, der lyrisch, federleicht auf seinen smoothen Tape-Hiss-Soul-Sound über den Beat gleitet.

Mit „Disco!“ releast MIKE am 21.Juni sein nächstes Projekt und zeigt uns, wie er seinen neuen Produktionsstil mit erstklassigem Songwriting kombiniert. Das Ergebnis ist MIKEs bisher fesselndstes und interessantestes Werk, da er den Rap-Stil, den er als Pionier entwickelt hat, ein weiteres Mal ausbaut.

JETZT ERHÄLTLICH!

LIL DARKIE

Lil Darkie kommt für drei Shows nach Deutschland!

„Lil Darkie is coming to Europe. He is an American artist, looking to entertain europeans. That is all he would like to say,“ heißt es aus Kalifornien zur Bekanntgabe der Tour. Experimental trap metal trifft es wohl am ehesten, möchte man den Sound von Lil Darkie und seiner Spider Gang beschreiben. Der 22-jährige Rapper der seit 2018 professionell Musik released, hat sich in kürzester Zeit ein starkes Following aufgebaut und ging mit Tracks wie „Genocide” und „Haha” durch die Decke der TikTok Trends und erreichte über 20 Millionen Views auf YouTube. Dieses Jahr erschienen mit „USA“ und „Fight!“ bereits zwei Singles und Fans dürfen sich neben der hohen Intensität an Releases nun auch auf drei Shows in Deutschland freuen.

Jetzt Tickets sichern!

YUNG BANS

Yung Bans kommt für 5 Shows nach Deutschland!
Dass Atlanta quasi die Brutstädte für modernen Hiphop ist und die New Wave Legenden der letzten Jahre hervorgebracht hat, ist längst keine Geheimnis mehr. Der ATL Einfluss hat sich auch bei Yung Bans in Tracks wie „Riding“, „Lonely“ und „4TSpoon“ manifestiert. Das Talent des gerade 21-jährigen bliebt auch festen ATL Größen wie Future, Young Thug oder Gunna nicht verborgen, mit denen er bereits kollaborieren durfte. Nach seinen unzähligen Projekten, wie beispielsweise seine 5-teilige „Yung Bans“ Mixtape Reihe veröffentlichte der Rapper 2019 sein Debütalbum „MISUNDERSTOOD“.

Als jemand der zeitweise fast mehr aufgrund von Skandalen und Beefs in der Presse und im Netz präsent war als mit Musik, wollte Bans mit dem Album ein klares Statement setzen und das ist ihm gelungen. Die Gerüchte häufen sich das Future den Youngstar auf seinem Label Freebandz gesignt haben und ein bald erscheinendes Album „RR“ schon auf der neuen Labelheimat erscheinen soll. Mit dabei als Special Guest auf der gesamten Deutschland Tour der Slime God: Yun Mufasa. Der Wahlberliner hat einen Output wie kein zweiter und hat sich innerhalb von weniger als 2 Jahren independent zu einem der heiß gehandelsten Newcomer entwickelt.

Jetzt Tickets sichern!

KILLY

Geboren 1997 als Sohn bajanischer und philippinischer Eltern in Toronto, wurde Khalil Tatem schon in jungen Jahren von einem Mosaik an Einflüssen geprägt, von Kanye West über Speaker Knockerz bis hin zu Tommy Lee Sparta. Während der High School baute sich KILLY eine Community auf und veröffentlichte nach langer Sorgfalt „Killamonjaro.” Die Produktionszeit zahlte sich aus – der Song erreichte inzwischen Platinstatus und generierte über Millionen Views auf YouTube. Sein rasanter Aufstieg ließ nicht lange auf sich warten, als sein Debüt „Surrender Your Soul” (2018) erschien, schnappte sich KILLY gleich mehrere Platin- und Gold-Singles und ging auf Welttournee. Nach seiner langen Tournee verknüpfte er die Geschichten seiner Reise über Zeit und Raum hinweg und verband verletzliche Texte mit schweren, düsteren Instrumentals in seinem zweiten Projekt „Light Path 8“ (2019).

Danach versorgte KILLY seine Fans ab 2020 regelmäßig mit vereinzelten Songs und veröffentlichte so letztes Jahr Tracks wie „Fast Life“, „VV’s“ oder „Vendetta“, wo der Rapper aus Toronto über seine „Freunde und Gegner“ in der Industrie mit „dancing hi-hats“ und „swinging synth chimes“ spricht – über 3 Millionen Mal streamten die Fans den Release. Mit „Pyro“, der neuesten Veröffentlichung, meldet sich KILLY dieses Jahr erstmals zurück und deutet wieder darauf hin, dass dieses Jahr sein Musikkatalog mit neuen Releases und Projekten gefüllt wird. KILLY zieht Qualität der Quantität vor und stimmt jedes Projekt mit akribischer Präzision ab, um den Fans einen Vorgeschmack auf das zu geben, was noch kommen wird. Trotz seiner zahlreichen Auszeichnungen steht der junge Rapper erst am Anfang seiner Karriere!

Ab September kommt KILLY für drei Termine zu uns nach Deutschland, um euch ordentlich einzuheizen!

Jetzt Tickets sichern!

LUCIANO

Lucianos AQUA Tour verschoben auf 2022

Liebe Luciano Fans,

leider müssen wir euch verkünden, dass wir aufgrund anhaltender Einschränkungen die insbesondere für Veranstaltungen gelten, die AQUA Tour verschieben müssen. Um euch die nötige Planungssicherheit zu gewährleisten haben wir in den letzten Tagen und Wochen intensiv an neuen Dates gearbeitet und freuen uns umso mehr, nun endlich die neuen Termine finalisiert zu haben. Wir zogen alles in Erwägung, um dennoch dieses Jahr gesetztes konform die Tour zu spielen. Doch leider kann die AQUA Tour erst Oktober 2022 nachgeholt werden. Selbstverständlich bleiben eure erworbenen Tickets weiterhin gültig. Ein Umtausch ist nicht notwendig und gelten weiterhin für die jeweilige Stadt.

„Members, ich habe die letzten Wochen viel mit meinem Team diskutiert und wir haben uns den Kopf zerbrochen wie man die anstehende AQUA Tour realisieren kann, so dass es für alle Sinn macht. Wir haben uns aber mit schweren Herzen dazu entschieden die Tour auf nächstes Jahr zu verschieben. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Die Corona Regeln lassen es aber aktuell einfach nicht zu, dass ich mit ALLEN Membern feiern kann und das ist mir das aller Wichtigste. Im Sommer gibt es noch mal ein paar Überraschungen und bis dahin freu ich mich auf Oktober 2022,“ lässt Luciano seine Fans auf Instagram wissen.

Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die neuen Termine bitte unterhalb entnehmen.
Bei Fragen gerne unter
info@streetlife-international.com melden.

Ursprüngliche Mitteilung:

Luciano kehrt 2021 mit seiner „Aqua Tour“ zurück auf die Bühnen Deutschlands! Tickets jetzt erhältlich.

Über Nacht veröffentlichte Luciano mit seinem Surprise-Drop „EXOT“ sein 4. Album, welches endgültig seinen Status in der Szene zementierte. Fans durften sich über ganze 24 Songs mit hochkarätigen Features wie US Platin-Rapper YG, Shirin David, Reezy, Yung Hurn uvm. freuen.

Dass Luciano so gut wie kein Zweiter den aktuellen Zeitgeist trifft, blieb auch bei dem Team von Late Night Berlin nicht unbemerkt. Gleich mehrfach wurde der Drillminister dieses Jahr eingeladen und sorgte mit seinem Charisma für Entertainment auf den deutschen Bildschirmen. „The hardest working man in german rap Business“ hat zu dem kürzlich seine 2. Kollektion der eigenen Fashionbrand „GANG GANG” veröffentlicht, die innerhalb kürzester Zeit SOLD OUT ging. Selbst seine eigenen Cornflakes mit dem Namen „Loco Charmz“ sollen bald auf den Markt kommen.

Mit knapp 4 Mio. Streams auf Spotify und über 1,5 Mio. Followern auf Instagram zählt er zu den erfolgreichsten Rappern Deutschlands mit mehr als 10 Gold- und 3-Platinauszeichnungen für seine Musik.

Entsprechend darf man sich bei der ersten Arena Tour des Drillministers auf eine nie zuvor dagewesene Show freuen. Tickets zur Aqua Tour 2021 findet ihr unterhalb.

Jetzt Tickets sichern!

MS. LAURYN HILL

→ Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin!

The Queen of Hiphop Ms. Lauryn Hill kommt für eine exklusive Deutschland Show nach Frankfurt

Wenn HipHop-Größen der aktuellen Musikszene Songs anderer Künstler samplen, so ist das mit die größte Anerkennung. Künstler wie Drake (Nice For What) und Cardi B (Be Careful) sind zwei dieser HipHop-Größen, die Ms. Lauryn Hill erst kürzlich wieder in das Gedächtnis aller HipHop-Lover katapultierte.

Als Frontfrau von The Fugees, einer der erfolgreichsten HipHop-Gruppen der 90er Jahre feierte Hill unter anderem mit Singles wie Killing Me Softly, Ready Or Not oder Fu-Gee-La Erfolge. Das Album The Score war eines der meistverkauften Alben des Jahres 1996 und legte den Grundstein für die nachfolgenden Solo-Karrieren.

Nach der Trennung von Wyclef und Pras im Jahr 1997 und der Geburt von Ms. Lauryn Hills Sohn Zion veröffentlichte sie 1998 ihr bis dato einziges Solo Studio Album namens The Miseducation of Lauryn Hill, welches bis heute als zeitloser Klassiker im Hiphop und Soul gilt.

#1 der Billboard 200 Charts, 8-fache Platinauszeichnung für das Album, #1 mit der Single Doo Wop (That Thing) und Grammy Award Gewinne für u.a. Album des Jahres, Beste neue Künstlerin und Bester RnB-Song.

Nun kommt Ms. Lauryn Hill für eine exklusive Show zu uns nach Frankfurt!

Jetzt Tickets sichern!